Folge 3 Enjoy the Change – Veränderung die Spaß macht

Runter von der Couch, rein in die Aktivität. Gar nicht so leicht, wenn die Verlockungen der Gegenwart größer sind als die Unklarheiten der Digitalisierung. “Es wird jeden erwischen”,  die Wucht der Veränderung.  Wie man die Köpfe “auf”machen kann für die Veränderung, verlangt schon nach einer guten Mischung aus Kommunikationsgefühl und Zielstrebigkeit. Gute Ideen braucht dazu jeder von uns. Ich liefere die treffenden Inspirationen und wie man mit guten Ideen, den richtigen Methoden und einer aussagekräftigen Kommunikation den Wandel (auch im Kopf) beschleunigt.

Wie Sie sich zu einem dynamischen, kundenzentrierten Unternehmen entwickeln

 

Die einzig  entscheidende Frage, die sich jeder vorab oder zu diesem Zeitpunkt stellen sollte ist: „Bin ich bereit, Veränderungen anzunehmen? Oder noch besser: „Habe ich Spaß an etwas Neuem?“ Diese 2 Fragen sind dafür entscheidend, ob Sie erfolgreich sind!

Erfahren Sie, wie Sie die Digitalisierung und ihre Transformation erfolgreich umsetzen und sich so zu einem dynamisch kundenzentrierten Unternehmen entwickeln!

Interview Funkschau Digitalpioniere 

Es steht außer Frage: Digitale Werkzeuge und Prozesse können in Unternehmen Abläufe optimieren und die Effizienz steigern. Eine fehlende Strategie auf dem Weg zum Digital Workplace führt jedoch in vielen Fällen zu Wildwuchs in der Lösungslandschaft und zur Überforderung der Mitarbeiter. 

Folge 2: TOP 3 Skills für Spitzenleistungen im Digitalen Vertrieb 

Mit der Digitalisierung verändert sich auch der Vertrieb in den Unternehmen. Das hängt weniger mit den CRM-Systemen zusammen, sondern vielmehr mit den neuen Möglichkeiten, umfassende Kundenerlebnisse zu schaffen. Das ist mein  Credo, als Digitalisierungs-Experte. Eine Frage bleibt für mich offen und da kann vielleicht die Community mithelfen: “Welche Top-3-Skills müssen denn die wirksamen Vertriebsmanager haben, um im digitalisierten Vertrieb Spitzenleistungen zu erbingen?” Das Gespräch mit mit mir hier im D-Ready-Format.
 
Herzlichen Dank an Martin W.Puscher!

Blog: Die Digitalisierung beginnt im Kopf und nicht im Internet

Überall stehen Informationen, Meinungen und Empfehlungen zum Thema Digitalisierung -aber was bedeutet dies für Unternehmen? In meiner Veröffentlichung erfahren Sie hilfreiche Beispiele, welche Art von Unternehmen am weitesten mit der Digitalisierung vorangeschritten sind und erfolgreich umgesetzt haben.

Folge 1: Interview Digitalisierung und Führung 

Jeder spricht über Digitalisierung und die Rolle der Führungskraft wird immer anstrengender. Martin W. Puscher (Experte für Technologiethemen) wollte von mir wissen, welche Erfahrungen ich im Hinblick auf Change und Kultur gemacht habe. Obwohl wir bei der Web-Aufzeichnung gefühlte 1.000km entfernt waren, hatte ich das Gefühl, dass wir ganz dicht beieinander waren. Mein herzlicher Dank geht an Martin W.Puscher!

Kommunikation – Herzstück erfolgreicher Digitalstrategien 

Die digitale Transformation ist unausweichlich. Allerdings müssen statt Produkten und Technologie Menschen und Teams im Mittelpunkt der digitalen Strategie stehen, um erfolgreich zu sein.

Hier geht`s zum Handbuch Digitalisierung (Open Content)

 

Newsletter

 
Mit den Digital News erhalten Sie Experten Know-how zur Digitalen Transformation.  Außerdem erhalten Sie einen Überblick über bevorstehende Veranstaltungen und Termine sowie exklusive Specials. 
 

 

HINWEISE ZUM NEWSLETTER

Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters verwendet. Der Newsletter wird ca. ein bis fünf mal pro Jahr versendet. Ich informiere Sie über neue Blogbeiträge sowie Themen rund um die Digitale Transformation. Der Newsletter-Versand erfolgt mit dem Tool „MailChimp„. Dort werden die E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Nach Registrierung erhalten Sie eine E-Mail (sog. Double-Opt-In), in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang des Newsletters jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail bei der Anmeldung. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, prüfen wir, wie häufig er von Lesern geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken und wo demnach das größte Interesse besteht. Diese Auswertungen erfolgen nach jedem Newsletter.